Am Montag dem 2. November begann der zweite “Lockdown” in Deutschland. Über die konkreten Details und das Bild, das unsere Politiker abgeben, läßt sich trefflich streiten. Nicht streiten läßt sich über Mathematik. Der Flaneur hat mich inspiriert, dazu ein paar Sachen klar zu stellen.

Wahrscheinlichkeit

Auch wenn du froh warst, Mathematik mit deiner Schulzeit hinter dir gelassen zu haben: Ganz ohne Verständnis für Zahlen ist es unmöglich, unsere Welt zu erfassen.

Was ist also Wahrscheinlichkeit?

Die meisten Menschen haben intuitiv eine Idee davon, was eine Chance von 50:50 bedeutet, was ein sehr wahrscheinliches oder unwahrscheinliches Ereignis ist. …


Auf dem SaarCamp 2017 würde ich evtl. die folgenden Sessions anbieten. Ich mache die Beschreibungen vorab öffentlich, damit sich Neulinge ein besseres Bild machen können, welche Sessions womöglich gehalten werden und natürlich würde ich mich über Interessenbekundungen und Feedback freuen, um die Sessions besser planen zu können. Und hier sind sie:

Irgendwas mit Daten!

Alastair (https://twitter.com/alastairburt), Yves (https://twitter.com/dyjh) und ich hatten überlegt, Sessions im Kontext von Data science, Machine learning, ETL, … anzubieten. Wir alle prozessieren größere Datenmengen, vorwiegend mit Python in “der Cloud”, aber in sehr unterschiedlichen Gebieten, die mitunter viel zu spezialisiert für eine Barcamp Session sind. Yves und Alastair haben sich bereit erklärt, eine gemeinsame Session anzubieten. Wir werden kurz vorstellen, was wir jeweils machen und stehen dann für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Wer also schon immer mal wissen wollte, wie man in “der Cloud” Aktienkurse analysiert oder Daten aus Millionen von Dokumenten extrahiert und aggregiert, sollte in unserer Session richtig sein. …


Am 27. und 28. Mai findet zum achten mal in Saarbrücken das SaarCamp (https://www.saarcamp.de/) statt. Wer einmal ein solches Camp besucht hat, kann sich nur noch schwer vorstellen, wie man die Idee nicht super genial finden kann. Und natürlich noch viel weniger, wie man da nicht hin gehen kann.

Leider scheint es aber auch so zu sein, daß das Konzept des SaarCamps sehr schwer verständlich ist, so lange man noch nicht teilgenommen hat. Das ist blöd, weil sich dadurch zu viele Menschen dieses wunderbare Event entgehen lassen.

Aber vielleicht läßt sich das ja ändern!? Am besten, in dem ich erstmal erkläre, was dort eigentlich passiert. …

About

Achim Domma

Weltverbesserer, naiver Idealist, Softwarearchitekt

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store